Informationsabend in der Staatlichen Studienakademie Glauchau

BA2018

Neben Informationen über die Berufsakademie hörten die Mitglieder des Lions Clubs einen sehr interessanten Vortrag über das 3D Drucken, welches eigentlich richtig „additive Fertigung“ heißt. Fau Prof. Nickel und Herr Prof. Engel erklärten uns die Vor- und Nachteile der additiven Fertigung. Anschließend konnten wir im Labor einen 3 D Drucker in Funktion beobachten ausgedruckte Teile aus Plastik in die Hand nehmen.
Der Abend endete mit Diskussion über Organisatorisches vor allem Weihnachtsmarkt 2018 in einem Raum in der Steinbeiß- Stiftung gleich nebenan der Berufsakademie.
Bild Frau Prof. Engel am 3D Drucker.