RTL Spendenmarathon

Es ist das 10. große Hilfsprojekt der Lions Deutschland zur Rettung von Augenlicht seit 2011, welches am 19.11.2020 beim 25. RTL Spendenmarathon einer großen Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die deutschen Lions haben 715.128 € gespendet, wovon 500.000€ an RTL übergeben wurden. Diese Summe wird von RTL verdoppelt und fließt dem „Projekt Lichtblicke für Kinder“. Meist wird die Summe nach einem Antrag an das BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit) sogar verdreifacht. 2020 werden die Spenden für die Verbesserung der augenmedizinische Versorgung in Äthiopien ausgegeben.

Wolfgang Tiersch, Governorratsvorsitzender der Deutschen Lions präsentierte am 20.11.2020 die Spendensumme der Lions live beim RTL-Spendenmarathon

In den letzten Jahren hat die Arbeit vor Ort (Bau neuer Kliniken, Ausbildung von einheimischen Personal, Schaffung von Reha- und Bildungseinrichtungen, Aufklärung der Bevölkerung ) die CBM (Christoffel-Blindenmission) übernommen. Es dauert 3 bis maximal 5 Jahre bis das Projekt realisiert wird. Die Projekte von 2011 (Brasilien) bis 2016 (Benin) sind abgeschlossen, Kliniken übergeben und eingeweiht.
Der LC Glauchau hat sich mit einer Spende von 500€ wieder an dem Projekt beteiligt.

2020 Äthiopien, kleine Patienten werden untersucht