Lions Club Glauchau

Mitglieder Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 137 Gäste und keine Mitglieder online

RTL Spendenmarathon

Es ist das 10. große Hilfsprojekt der Lions Deutschland zur Rettung von Augenlicht seit 2011, welches am 19.11.2020 beim 25. RTL Spendenmarathon einer großen Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die deutschen Lions haben 715.128 € gespendet, wovon 500.000€ an RTL übergeben wurden. Diese Summe wird von RTL verdoppelt und fließt dem „Projekt Lichtblicke für Kinder“. Meist wird die Summe nach einem Antrag an das BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit) sogar verdreifacht. 2020 werden die Spenden für die Verbesserung der augenmedizinische Versorgung in Äthiopien ausgegeben.

Wolfgang Tiersch, Governorratsvorsitzender der Deutschen Lions präsentierte am 20.11.2020 die Spendensumme der Lions live beim RTL-Spendenmarathon

Weiterlesen: RTL Spendenmarathon

Corona Virus bremst uns!

Eigentlich wollte der LC Glauchau 2020 wieder Spenden für ca 4000 € ausgeben. Geplant waren die Glauchauer Tafel, der Männerchor Rothenbach, Club H2 der Diakonie, Gedenkstein für Naziopfer, Kreisbibliothek, Wasserrucksack Afrika. 2019 wurden 8900 € Spenden ausgegeben (siehe Hilfsprojekte)! Auf der September Sitzung wurde beschlossen, alle geplanten Spenden einzufrieren. Wir rechnen damit, dass durch die Pandemie viele Personen hilfebedürftig werden, die wir dann unterstützen wollen. Gedacht haben wir zum Beispiel an freie Künstler, die von ihren Einnahmen die Familie ernähren müssen oder an Karussellbesitzer oder auch an Gaststättenbetreiber. Wir sind sehr traurig, dass das geplante Benefizkonzert am 01.11.2020 ausfallen musste und natürlich jetzt noch der Weihnachtsmarkt, der dem Verein nicht nur Einnahmen gebracht sondern auch Spaß und Freude gemacht hat.
So hoffen wir wie alle auf bessere Zeiten!

Besuch der Rettungswache Glauchau

Besuch der Rettungswache Glauchau

Am 04.03.2020 besuchten die Mitglieder des LC Glauchau die 2019 neu eingeweihte Rettungswache in Glauchau. Der Leiter der Rettungswache Herr Wirth und sein Vertreter Herr Zenker berichteten über die wichtige und teils gefährliche Arbeit der Rettungssanitäter und Notärzte. Dann besichtigten wir alle Abteilungen des modernen Gebäudes und natürlich die Garagen für die Einsatzwagen. Zum Schluss wurde uns der Umgang mit dem Defibrillator und die externe Herzmassage erklärt.

Ein sehr interessanter Abend, vielen Dank den Organisatoren!

Copyright © 2015. Lions Club Glauchau. Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.